Neueste Themen
» Ehrenwürde!
So Apr 16, 2017 5:25 pm von Admin

» Also rollen wir Pessach auf!
So Apr 16, 2017 4:48 pm von Admin

» Le'Chaim - Zum Leben!
Sa Feb 25, 2017 8:17 pm von Admin

» Erlösung durch das Blut
Mo Mai 30, 2016 9:35 pm von Baruch

» ...im Binsenkörbchen
Sa Mai 28, 2016 9:58 pm von Ali

» Politische Lage
Sa Mai 28, 2016 9:48 pm von Ali

» Jüdisch in Tradition
Sa Mai 21, 2016 6:42 pm von Baruch

» ... ki Medinat Israel !
Do Mai 12, 2016 10:12 pm von Admin

» Alijah! Juden in Ukraine
Mi Mai 04, 2016 2:25 pm von Admin

Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Erfahrungen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Wo ist Gaddaffi

Beitrag von Samson am Fr Aug 26, 2011 6:08 am

Also ich setze Gadaffi mit hannibal gleich und da sich die Geschichte von dem Nordafriokanischen herrscher ein bisschen mit der von hannibal gleicht möchte ich folgendes Video posten.

https://www.youtube.com/watch?v=EmBGFzD2QTY&feature=related

Man könnte jetzt ausführen wie man nach Spanien ging oder wie die Kelten sich verbündeten.Naja aber Europa steckt in einer Sozialistischen Finanzkrise.China hat Hunger um sich an Europa zu beteiligen usw....Aber das ist nicht der Punkt.....Karthago das große Nordafrikanische Reich betete zu Baal.Aber seinen Baalskult bekam es aus dem heutigen Libanon aus der Stadt Tyros.Ich denke schon das Gadaffi in solche Richtungen abgehauen sein könnte oder zumindest von solchen terroristischen Organisationen wie Hisbollah oder dem Syrischen Geheimdienst versteckt werden könnte.Kann aber auch in Mali oder Südamerika sein.Karthago hatte auch Sizillien in der Hand und die Perser waren auch in Karthago anwesend.Aber wer weiss das schon....Beweise hab ich keine und naja vielleicht sagt man auch wieder ich vermische die Dinge....

Samson

Anzahl der Beiträge : 990
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 33
Ort : internet

http://15.  denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Baruch am Fr Aug 26, 2011 7:42 pm

Hannibal Barka hatte seine eigenen Leute nicht verraten. Seine Soldaten haben für die
Ehre gekämpft und waren als Freie Männer entschlossen das Unmögliche zu wagen.
Nicht wie bei Gaddafis Söldnern, die sich für unbesiegbar halten. Hannibal also mit
Gaddafi zu vergleichen - ist wie Mosche Dayan mit Fidel Castro.
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Söldnerkrieg

Beitrag von Samson am Fr Aug 26, 2011 8:25 pm

Es gab ja nicht nur die Punischen Kriege sondern auch den Söldnerkrieg in Libyen.Der aber nicht so ausging wie dieser Krieg.Übrigens Gaddaffis 5 Sohn heisst Hannibal.Aber naja vielleicht auch ein bisschen weit hergeholt.

Samson

Anzahl der Beiträge : 990
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 33
Ort : internet

http://15.  denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht

Nach oben Nach unten

Iran und der zweite geplante holocaust

Beitrag von Samson am So Aug 28, 2011 4:43 pm

Das erste königliche Dekret kann aber nicht zurückgenommen werden, auch nicht vom König selbst. Ester und Mordechai, mittlerweile mit königlichem Siegel bevollmächtigt, erlassen ein zweites Dekret, das genau das Gegenteil des ersten vorsieht, nämlich die Vernichtung aller Feinde der Juden durch die Juden selbst. Auf Anweisung Mordechais versammeln sich die Juden in allen Städten und töten ihre Feinde mit dem Schwert. Durch das zweite Dekret eingeschüchtert, wagt niemand, sich gegen sie zu wehren oder sie zu behindern. Um nicht Opfer dieser Massenhinrichtung zu werden, bekennen sich viele Nichtjuden sogar zum Judentum - oder „gaben sich als Juden aus“

Samson

Anzahl der Beiträge : 990
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 33
Ort : internet

http://15.  denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht

Nach oben Nach unten

Palästinenser in Deutschland

Beitrag von Samson am Mo Aug 29, 2011 3:39 pm


Samson

Anzahl der Beiträge : 990
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 33
Ort : internet

http://15.  denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Samson am Mo Aug 29, 2011 3:39 pm


Passt doch zum Heutigen Anschlag

Samson

Anzahl der Beiträge : 990
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 33
Ort : internet

http://15.  denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Admin am Mo Okt 10, 2011 4:08 pm

Erinnert euch mal daran!



Carepakete Rosinenbomber als neue Luftbrücke!



Von Berlin nach Libyen!

und eine Seebrücke als Hilfsflotte jetzt Sofort senden
in den Hafen von Sirte, Misrata, Bengasi, Tripolis




um die vielen Veletzten aufzunehmen und Sofort zu versorgen

denen geholfen werden muß , können keine SOS mehr senden


Wartet nicht!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Admin am Mi Okt 19, 2011 7:45 am

S.O.S.

aus Bani Walid

Krankenhaus meldet Notlage
...

Einsatz von Hubschraubern der Deutschen Luftrettung erwünscht
...

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Admin am Do Okt 27, 2011 7:00 pm

Dein Wille geschehe …

"Und wenn Allah es wünscht, werde ich sterben, indem ich seinem Pfad folge, jenen Pfad, der unser Land reich an Agrarland sowie mit Nahrung und Gesundheit gemacht hatte, und uns sogar erlaubt, unseren afrikanischen und arabischen Brüdern zu helfen, indem sie hier mit uns arbeiten

Es ist nicht mein Wunsch, zu sterben. Doch wenn es soweit kommen sollte, um dieses Land zu retten, mein Volk, all die Tausende, die meine Kinder sind, dann möge es geschehen.

Und dass ich bis zu meinem letzten Atemzug kämpfen werde, um uns frei zu erhalten. Möge Allah der Allmächtige uns helfen, gläubig und frei zu bleiben."
Muammar Gaddafi, 5. April 2011

Hoffe das Saif endlich einsieht das wir alle Brüder sind!

In aufrichtigen Mitgefühl über den Tod deines Vaters.
Er ruht in der Tiefe der Wüste als Muslim am Brunnen.

Höre Welt! Um deinem Vater sein Wunsch zu gewähren:

Gaddafis Testament!
„Ich will, dass meine Familie, vor allem meine Frau und Kinder,
nach meinem Tod gut behandelt werden.“


sollte an Saif al Islam NATO-Geleitschutz und Flugzeug
für die Überführung, nach Den Haag, gesendet werden!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Das habe ich schon vor dem Krieg

Beitrag von Samson am Fr Okt 28, 2011 11:11 am

auf die Botschaftsseite von Israel gestellt.Und es hat sich bewahrheitet....



War zwar Libyen und nicht Algerien aber naja....

Samson

Anzahl der Beiträge : 990
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 33
Ort : internet

http://15.  denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht

Nach oben Nach unten

Frankreich hat gesiegt....

Beitrag von Samson am Fr Okt 28, 2011 11:22 am

Es ist nicht mein Wunsch, zu sterben. Doch wenn es soweit kommen sollte, um dieses Land zu retten, mein Volk, all die Tausende, die meine Kinder sind, dann möge es geschehen.

Und dass ich bis zu meinem letzten Atemzug kämpfen werde, um uns frei zu erhalten. Möge Allah der Allmächtige uns helfen, gläubig und frei zu bleiben."




Samson

Anzahl der Beiträge : 990
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 33
Ort : internet

http://15.  denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Admin am Mi Okt 08, 2014 1:26 pm

@AuswärtigesAmt: Abu Sayyaf's Erklärung über Scharia!



Wer Scharia verteidigt, sollte den amüsierten "Festgehaltenen" über die Kopftuchpflicht im Islam aufklären! Scharia ist ein Name für die Qualität
der Wahrheit!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Baruch am Mi Okt 15, 2014 4:15 pm

@AuswärtigesAmt: #AbuSayyaf ist mit #BokoHaram verbunden
...Sind die 4 Millionen zum Freikauf der christlichen Mädchen bestimmt?...
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Admin am Sa Okt 18, 2014 12:15 am


Erfolg-reich! Im Namen Allahs... Sura 1
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Baruch am Sa Okt 18, 2014 11:52 pm

Ali schrieb:
@BokoHaram: Die christlichen Mädchen sollen Freigelassen werden, denn ihre Kinder, die sie austragen, werden eine Befriedigung des Landes sein. Das Christentum verbietet Abtreibungen von islamischen Leben!
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten