Die neuesten Themen
» Ehrenwürde!
So Apr 16, 2017 5:25 pm von Admin

» Also rollen wir Pessach auf!
So Apr 16, 2017 4:48 pm von Admin

» Le'Chaim - Zum Leben!
Sa Feb 25, 2017 8:17 pm von Admin

» Erlösung durch das Blut
Mo Mai 30, 2016 9:35 pm von Baruch

» ...im Binsenkörbchen
Sa Mai 28, 2016 9:58 pm von Ali

» Politische Lage
Sa Mai 28, 2016 9:48 pm von Ali

» Jüdisch in Tradition
Sa Mai 21, 2016 6:42 pm von Baruch

» ... ki Medinat Israel !
Do Mai 12, 2016 10:12 pm von Admin

» Alijah! Juden in Ukraine
Mi Mai 04, 2016 2:25 pm von Admin

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Leuchtturm

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Leuchtturm

Beitrag von Admin am Mi Jul 03, 2013 12:39 pm

Obama sagte: "… dass die Stimmen aller Ägypter gehört und von der Regierung repräsentiert werden"

Wenn "Tamarud" 22 Millionen Unterschriften gegen Mursi sammelt, stellt sich erst mal die Frage ob und wie die 22 Millionen überhaupt lesen können für was sie unterschrieben haben, und wie freiwillig diese Unterschrift war! Mursi ist der 1. Freigewählte Präsident aller mehr als 80 Millionen Ägypter! Die Mehrzahl der Ägypter hat die Verfassung der 1. Islamischen Demokratie gewählt, und wird es immer wieder wählen.

Wenn Frauen auf dem Tahrir Platz ein rotes Schild mit der Aufschrift: Go und der Aufforderung an Mursi, demonstrieren sie damit nur für wen sie dort auf dem Platz stehen und wer den Rücktritt fordet. Go=CIA! Go=NSA! Ägypten ist keine Kolonie der USA und auch keine amerikanische Besatzungszone! Ägypten ist ein souveräner islamischer demokratischer Staat!

Das die Wirtschaftslage sich noch nicht verbessert hat liegt vorallem an dem Chaos, das durch die sogenannte amerikanische "Stimme" der Opposition, die zu Massen-Protesten aufruft, und dessen Agenten auf Muslimbrüder schießen und Gebäude anzünden!

Ali sagt: Mursi halt die Stellung und mach den Regierungssitz zur Festung!!!

Jeder Ägypter, den der Islam heilig ist, Verteidigt Eure Rechte, Verteidigt Euren Präsidenten! Laßt Euch nicht von einer fremdgesteuerten Militärmacht beherrschen!


Handels PS an Ägypten, Gaza, Israel: Deutschland hat durch das Hochwasser ein Großteil der Ernte verloren, wir brauchen Kartoffeln, Obst und Gemüse, das in Sonne gereift und auf genfreien nicht verseuchten Boden wächst! Beste Chance für Ägypten die Wirtschaftssituation zu verbessern!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4114
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtturm

Beitrag von Admin am Do Jul 04, 2013 3:36 am

@Obama:
Happy Independence Day?
... aktuell bereits 15 Tote Ausländer ...
... Mohammed Mursi ist der legitime Präsident ...
... vom Ägyptischen Volk mit freiem Willen gewählt ...
... Kairo wurde von dem Militär Regime vollständig besetzt ...
... das Militär hat als erstes die freien Medien stillgelegt ...
... Live New's by Ali ...



avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4114
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Bye Bye

Beitrag von Samson am Do Jul 04, 2013 10:51 am

Adly Mahmoud Mansour (arabisch ‏عدلي محمود منصور‎, DMG ʿAdlī Maḥmūd Manṣūr, * 23. Dezember 1945 in Kairo, Königreich Ägypten) ist seit dem 1. Juli 2013 der Vorsitzende des Obersten Verfassungsgerichts von Ägypten und seit dem 3. Juli 2013 nach der Absetzung des Präsidenten Mursi der Interimspräsident des Landes.. Seit 1992 war er stellvertretender Vorsitzender des Gerichts.

Der sunnitische Muslim wurde nach den anhaltenden Massenprotesten gegen den gewählten Präsidenten Mohammed Mursi in Absprache des Militärs mit Vertretern großer ägyptischer Religionsgemeinschaften, darunter Ahmed el-Tajeb, Mohammed el-Baradei und Papst Tawadros II., eingesetzt, da die Vorgängerregierung unter Ministerpräsident Hescham Kandil für eine schleichende Islamisierung und die Verschlechterung der Wirtschaftslage verantwortlich gemacht wurde.

Ende April 2012 gründete El-Baradei mit der „Verfassungspartei“ eine eigene politische Partei. Sie solle eigenen Angaben zufolge als Alternative zu den dominierenden islamistischen Gruppierungen die Revolution retten. Gleichzeitig bewertete El-Baradei die Übergangsphase unter der Herrschaft des Militärrats als „tragisch“, da sich die Wirtschaftslage verschlechtert habe und bis zur Präsidentschaftswahl keine neue Verfassung ausgearbeitet worden sei.[1]

Im Vorfeld des Verfassungsreferendums hat der von Präsident Mohammed Mursi selbst eingesetzte ägyptische Generalstaatsanwalt Talaat Ibrahim Abdullah Ermittlungen gegen el-Baradei und daneben den ehemaligen Generalsekretär der Arabischen Liga Amr Mussa infolge von Anzeigen wegen „Aufstachelung der Bürger zum Umsturz“ und „Spionage für Israel“ einleiten lassen.

„Wenn Religion und Politik vermischt werden, dann verderben sie einander, die Religion gehört dem Himmel, die Politik der Erde. Wenn wir Religion mit Politik mischen, dann werden beide verlieren.“
– Tawadros II

Samson

Anzahl der Beiträge : 990
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 32
Ort : internet

http://15.  denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht

Nach oben Nach unten

Muslimbrüder

Beitrag von Samson am Do Jul 04, 2013 11:08 am

Im Sudan führten sie 1983 die Scharia ein, als die Nationale Islamische Front eine der wichtigsten Parteien geworden war.

Die Nationale Kongresspartei, auch Nationaler Kongress, englisch National Congress Party; arabisch ‏المؤتمر الوطني‎, DMG al-Muʾtamar al-Waṭanī, Kürzel NCP; ist eine politische Partei und die derzeitige Regierungspartei im Sudan. Der Vorsitzende der Partei ist der Feldmarschall und Staatspräsident des Landes, Omar al-Baschir.

Die Ideologie der Partei, die mit autoritären Methoden umgesetzt wird, sind eine strenge Auslegung des Islam mit dem Ziel einer Islamisierung der Gesellschaft und der arabische Nationalismus.

Samson schrieb:Nationalislamismus????

Ennahda (arabisch ‏حركة النهضة‎, DMG Ḥarakat an-Nahḍa), die Nahda-Bewegung, ist eine islamische Partei in Tunesien.

Die Partei unter Führung von Rachid al-Ghannouchi bezieht sich mit ihrem Namen auf die arabische Nahda („Wiedererwachen“, „Renaissance“) des 19. Jahrhunderts, die sich um eine Verbindung der Werte des Islams mit der Moderne bemühte. Bei der jüngsten Wahl zur Verfassunggebenden Versammlung am 23. Oktober 2011 erhielt sie nach dem vorläufigen Endergebnis als stärkste Partei 90 der 217 Sitze.

Es besteht ein enger Austausch mit der türkischen Regierungspartei AKP, die Anhänger häufig als Vorbild Ennahdas benennen.

Am 13. November 2011 hielt der Generalsekretär der Ennahda, Hamadi Jebali, eine Parteiversammlung in Sousse zusammen mit Parlamentsabgeordneten der radikalislamischen palästinensischen Hamas ab. In einem scharfen Ton bezeichnete Jebali das Ereignis als einen „göttlichen“ Moment in einem „neuen Staat“ sowie „hoffentlich in einem sechsten Kalifat“, und dass die „Befreiung“ Tunesiens „mit dem Willen Gottes die Befreiung Jerusalems“ mitbringen werde.
Nachdem der französische Innenminister Manuel Valls vor einem „islamistischen Faschismus“ warnte, begannen viele Ennahda-Demonstranten, antifranzösische Parolen zu rufen.

Samson schrieb:Als Kalifat (arabisch ‏خلافة‎, DMG ḫilāfa) bezeichnet man die Herrschaft, das Amt oder das Reich eines Kalifen, also eines „Nachfolgers“ oder „Stellvertreters des Gesandten Gottes“ (‏خليفة رسول الله‎, ḫalīfat rasūl Allāh). Es stellt somit eine islamische Regierungsform dar, bei der säkulare, also weltliche, und geistliche Führerschaft in der Person des Kalifen vereint sind. Bereits Mohammeds Staat in Medina basierte auf einem theokratischen Modell: Er war sowohl der Führer der religiösen Bewegung als auch der Herrscher über den Machtbereich, in dem dieser Glaube gelebt wurde.

...

Die Partei für Gerechtigkeit und Aufbau (arabisch ‏حزب العدالة والبناء‎, DMG ḥizb al-ʿadāla wa-l-bināʾ), auch Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei genannt, ist die politische Partei der Muslimbrüder in Libyen.

Die Partei für Gerechtigkeit und Aufbau gibt "Sicherheit und Stabilität" den Vorrang. Sie arbeitet auf der Grundlage islamischer Prinzipien. Dazu zähle nicht, nach Angaben des Parteisprechers Mohamed Gaair, dass Frauen ohne Erlaubnis des Vormundes nicht das Haus verlassen dürften; als Vormund der Frau gilt der Mann, falls kein Ehemann vorhanden ist, bilden der Vater oder ein Bruder die Vormundschaft. Dies sei nicht rational. Die Partei begrüßt die Ankündigung des Übergangsrates, dass Libyen durch das islamische Recht als Quelle der Gesetzgebung regiert wird. Very Happy

Samson und das islamische Recht schrieb:die Scharia, auch Scharīʿa geschrieben (‏شريعة ‎ / šarīʿa im Sinne von „Weg zur Tränke, Weg zur Wasserquelle, deutlicher, gebahnter Weg“; auch: „religiöses Gesetz“, „Ritus“; abgeleitet aus dem Verb ‏ شرع‎ / šaraʿa /den Weg weisen, vorschreiben (auch Gesetz), ist das religiöse Gesetz des Islam

Der Begriff Scharia hat seinen Ursprung im Koran. Erwähnt wird er dort jedoch nur an einer einzigen Stelle: Sure 45, Vers 18, wo er ursprünglich den Pfad in der Wüste bezeichnet, der zur Wasserquelle führt, woraus sich für Muslime der göttliche Ursprung der Scharia herleitet.

„Hierauf (das heißt nach dem Zeitalter der Kinder Israels) haben wir dich in der Angelegenheit (?) auf einen (eigenen) Ritus festgelegt.

Samson

Anzahl der Beiträge : 990
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 32
Ort : internet

http://15.  denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtturm

Beitrag von Admin am Do Jul 04, 2013 10:40 pm

Ali schrieb:
@BarackObama: In Ägypten haben die Go-Republikaner geübt Demokratische Präsidenten abzusetzen. Was tust Du, wenn der Militärputsch in USA wiederholt wird?

Die freiheitlichen Rechte der Muslimbrüder gelten in der neuen Diktatur Ägyptens nicht mehr. Die Menschenrechte, die gegen Muslimbrüder jetzt mit Füßen getreten werden, existieren sehr bald für alle Muslime in Ägypten nur noch auf dem Papier. Die Sicherheit des Friedens mit Israel wurde von der Militärdiktatur als Verrat gegenüber dem Ägyptischen Volk bezeichnet und unter Strafverfolgung gestellt!

Ich erkläre hiermit die arabische Revolution in Ägypten als gestürzt durch einen Militärputsch!

Wenn Obama weiterhin Waffen an das Übergangsregime liefert, werden diese mit Sicherheit gegen Israel eingesetzt.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4114
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtturm

Beitrag von Admin am Fr Jul 05, 2013 1:08 pm

At tahijjatu lillahi wa’s salawatu wa’t tajjibat. As Salamu alajka ajjuha’n nabbiju wa Rahmatullahi wa Barakatuh. As Salamu alajna wa ala ibadi’l lahi’salihin. Aschhadu anla ilaha illallah. Wa aschhadu anna Muhammadan abduhu wa rasuluh.

Allahumma ijjaka na’budu wa laka nusalli wa nasdschudu wa ilajka nas’a wa nahfidu nardschu rahmataka wa nahscha asabaka inna asabaka bi’l Kuffari mul’hik.

Araita’l lasi jukas sibu bi’d din. Fasalika ‘llasi jadu’ul jatim. Wala jahuddu ala taami’l miskin. Fawajlullil musallin. Allasinahum an salatihim sahun. Allasinahum jurauna wa jamnaunal maun.


Muslime in Ägypten

Verteidigt die 1. Verfassung der islamischen Demokratie!

Befreit den 1. frei gewählten Präsident Mohammed Mursi!


Allahu Akbar!

Ali Sejfullah
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4114
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtturm

Beitrag von Ali am So Jul 07, 2013 1:01 am

Der Waffenstillstand bleibt für Israel erhalten! #Mursi

ID@Hamas: Die Raketen werden auf die Militärbasen im Sinai ausgerichtet!
(@Hanije, Sura Ar Ra’d 11-13, Kassam - Grad ---> Sinai - Go out Sisi!!!)
Sisi hat bis 17 Uhr ein Ultimatum um Mursi und die Muslimbrüder freizulassen!

Rauch und Donner auf alle Militärlager im Sinai!

... Ahmed ...

@Palestine in Judäa - Samaria:

Hängt den Verräter Abbas auf, stürzt die PA!
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtturm

Beitrag von Ali am Mo Jul 08, 2013 2:09 pm

Die US geführte Opposition von ElBaradei verleitet Kinder und die ägyptische Jugend im Alter von 10-21 Jahren mit US gestützten Medien zu Massen-Protesten und spricht vom Willen des gesamten ägyptischen Volk! Was sind die wenigen Jugendlichen vom Tahir Platz im Vergleich zu 50 Millionen, die Mursi gewählt haben! Dabei sind die Kinderstimmen nicht enthalten, weil sie noch zu Jung sind um eine Wahlberechtigung zu haben.

US Medien verführen ägyptische Kinder zum Militärputsch und die Welt hält dies für Legitim? Der rechtmäßige Präsident wird Gefangen gehalten und die Menschenrechtsorganisationen schreien nicht auf? Assad, der sein Volk schlachten läßt, sendet Glückwünsche an das Übergangsregime, und Obama duldet das auch noch, verrät damit die Gefallenen und Ermordeten 100.000 Syrer?

Al Nur – Muslimbrüder in Ägypten beteiligt Euch nicht an der Gewalt und akzeptiert keine Regime-Regierung die islamisches Recht aus der Verfassung streichen will und Muslime der Freiheit beraubt!

Muslime in allen Ländern, es ist Ramadan, schaltet die Computer aus, trennt die Internetverbindungen! Laßt CIA und NSA nicht mehr über die Computer und Telefone an islamischen Leben teilhaben - sendet sie zurück in die Steinzeit! Muslime sollen zum Ramadan die Herabsendung des heiligen Qur’an gedenken und nicht der US Überwachung des Islam! Schaltet die Verbindung aus!




As Salamu aleikum!
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtturm

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten