Neueste Themen
» Ehrenwürde!
So Apr 16, 2017 5:25 pm von Admin

» Also rollen wir Pessach auf!
So Apr 16, 2017 4:48 pm von Admin

» Le'Chaim - Zum Leben!
Sa Feb 25, 2017 8:17 pm von Admin

» Erlösung durch das Blut
Mo Mai 30, 2016 9:35 pm von Baruch

» ...im Binsenkörbchen
Sa Mai 28, 2016 9:58 pm von Ali

» Politische Lage
Sa Mai 28, 2016 9:48 pm von Ali

» Jüdisch in Tradition
Sa Mai 21, 2016 6:42 pm von Baruch

» ... ki Medinat Israel !
Do Mai 12, 2016 10:12 pm von Admin

» Alijah! Juden in Ukraine
Mi Mai 04, 2016 2:25 pm von Admin

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


die zwei Türme

Nach unten

die zwei Türme

Beitrag von Ali am Di Sep 11, 2012 7:00 pm

"Und es werden auf allen großen Bergen und auf allen großen Hügeln zerteilte Wasserströme gehen zur Zeit der großen Schlacht, wenn die Türme fallen werden." Jesaja 30,25

"Er wird mit Sturmböcken deine Mauern zerstoßen und deine Türme mit seinen Werkzeugen umreißen." Hesekiel 26,9

"Der Staub von der Menge seiner Pferde wird dich bedecken; … Dein Volk wird er mit dem Schwert erwürgen und deine starken Säulen zu Boden reißen. Sie werden dein Gut rauben und deinen Handel plündern." Hesekiel 26,10

Noch ein Hinweis der Propheten, der am heutigen Tag Erinnerung ist. Und alles in der Torah steht mit dem Volk Israel in Verbindung. Welcher Zusammenhang besteht also zwischen den Ereignissen um den Fall der beiden Türme des Welthandelszentrum und Israel? Auch bedeutend ist eine andere Tatsache: zwei gleiche Türme bilden das Handelszentrum. Jetzt soll an dieser Stelle ein großer Turm errichtet werden.

"Wohlauf, laßt uns eine Stadt und einen Turm bauen, des Spitze bis an den Himmel reiche,
daß wir uns einen Namen machen!" 1. Mose 11,4

1. Mose 11.9 "Daher heißt ihr Name Babel"
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: die zwei Türme

Beitrag von Ali am Mi Sep 12, 2012 12:40 am

Israels Regierung unterstützt Republikaner und will Obama den Krieg erklären.

In Kairo, brennen amerikanische Botschaften, und erinnern an das Druckmittel das Amerika in den Krieg ziehen soll und Islamisten zugeschrieben wird. Das Ziel der Aktion ist nicht der Iran, sondern Obama`s Reaktion. Die Sicherheit Israels in Frage zu stellen, sollte die Antwort sein!
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: die zwei Türme

Beitrag von Admin am Mi Sep 12, 2012 12:26 pm

Das Fundament des Krieges strahlt sauber abgesprengt von kleiner warmer Reaktion - Made in Israel. Ein Resultat der Unterstützung durch die Israel Lobby. Und sie wollen den Krieg und nehmen die Israelische Bevölkerung als Zielobjekt. Die vorwiegend Orthodoxen Juden der Lobby werden in Amerika nicht von der Reaktion eines solchen Angriff betroffen sein. Das Prinzip man opfere einen Teil des Volkes um Torah zu erfüllen. Kinder Israel kommen zurück in das Land ... und mit ihnen auch der Satan. "Es begab sich aber auf einen Tag, da die Kinder Gottes kamen und vor den HERRN traten, kam der Satan auch unter ihnen." Hiob 1.6 Das ist genau der Zionistische Gedanke, der alle Synagogen in der Pogromnacht von Nazis niederbrennen ließ, damit die Juden in Europa dazu bereit sind nach Israel zu fliehen. Es wird Zeit die Ketten anzulegen denen die davon sprechen, um den Gedanken der Opferung zur Erlösung zu unterbinden.
"Und das ist auch kein Wunder; denn er selbst, der Satan, verstellt sich zum Engel des Lichtes." 2. Korinther 11.14

"Und mir ward gezeigt der Hohepriester Josua, stehend vor dem Engel des HERRN; und der Satan stand zu seiner Rechten, daß er ihm widerstünde." Sacharja 3.1

"Und der HERR sprach zu dem Satan: Der HERR schelte dich du Satan! ja, der HERR schelte dich, der Jerusalem erwählt hat! Ist dieser nicht ein Brand, der aus dem Feuer errettet ist?" Sacharja 3.2

"Aber der Gott des Friedens zertrete den Satan unter eure Füße in kurzem. Die Gnade unsers HERRN Jesu Christi sei mit euch!" Römer 16.20

"...auf daß wir nicht übervorteilt werden vom Satan; denn uns ist nicht unbewußt, was er im Sinn hat." 2. Korinther 2.11

"Da sprach Jesus zu ihm: Hebe dich weg von mir Satan! denn es steht geschrieben: "Du sollst anbeten Gott, deinen HERRN, und ihm allein dienen." Matthäus 4.10
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: die zwei Türme

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten