Die neuesten Themen
» Ehrenwürde!
So Apr 16, 2017 5:25 pm von Admin

» Also rollen wir Pessach auf!
So Apr 16, 2017 4:48 pm von Admin

» Le'Chaim - Zum Leben!
Sa Feb 25, 2017 8:17 pm von Admin

» Erlösung durch das Blut
Mo Mai 30, 2016 9:35 pm von Baruch

» ...im Binsenkörbchen
Sa Mai 28, 2016 9:58 pm von Ali

» Politische Lage
Sa Mai 28, 2016 9:48 pm von Ali

» Jüdisch in Tradition
Sa Mai 21, 2016 6:42 pm von Baruch

» ... ki Medinat Israel !
Do Mai 12, 2016 10:12 pm von Admin

» Alijah! Juden in Ukraine
Mi Mai 04, 2016 2:25 pm von Admin

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Priestertum ~ jüdisch orthodox traditionell

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Priestertum ~ jüdisch orthodox traditionell

Beitrag von Baruch am Sa Nov 06, 2010 12:05 am

Jedaja schrieb:Aber es sind zwar alle Juden eins, dennoch gibt es Unterschiede, ein Kohen ist kein Levit, und Mosche könnte nicht mit Aaron seine Tätigkeit tauschen, ein Kind Israels ist kein Kohen, und ein Prophet kein gewöhnliches Kind Israel, jeder hat eine Aufgabe von Haschem bekommen, die so kein Anderer erfüllen könnte im Ersatz...
Natürlich ist ein Kohen ein Kind Israels.
Mosche und Aaron können ihre Tätigkeiten vertauschen.
Und der Herr sprach zu ihm: Gehe hin, Steige hinab!
Du und Aaron mit dir sollst herauf steigen;
aber die Priester und das Volk sollen nicht durch brechen,
daß sie hinauf steigen zu dem Herrn,
daß Er sie nicht zerschmettere.
Exodus 19.24
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Jom tov echad!

Beitrag von Admin am Mi Jun 08, 2011 4:00 pm

Schawuot 5770
wurde Bejt Jisrael endgültig der eigentlichen Bestimmung überschrieben



Bejt Jisrael ist eine Botschaft im Sinn von einer ständigen Vertretung und Zuflucht der Kinder Israels, und als Leuchtturm bestimmt, das Licht zur Orientierung über das Meer aussendet.

Unsere Erinnerungen und Andenken sollen der Errettung dienen,
und Kinder Jisrael zu Tschuwa und Alijah führen.

Sei herzlich Willkommen.
Login: Anmelden!


Kontakt zu Bejt Jisrael: al.jeruschalajim@yahoo.com

Ali schrieb:be'ivrith or english und zu deutsch: auch mal alte Kultur erleben,
das fehlt den meisten Amerikanern, die geschichtliche Grundlage king

Aber es wird schon als Aufmerksamkeit verstanden wenn jemand wissen will wie wir leben und was wir so alles real machen, dazu muß man allerdings deutsch lesen können und die Schreibweise auch in unserer Sprache verstehen, von wo deutsch herkommt, aus dem alten biblischen Land.

PS: in das Navi Gate kann auch jeder schreiben der nicht angemeldet ist im Bejt, so als Gästebuch, und jeder Leserbrief wird beantwortet, deswegen ist das Navi Gate ja auch ein Tor zur Welt, wo die Welt uns was mitteilen kann, ohne sich vorzustellen, oder zu bimmeln, Türen einzuschlagen oder Grenzen zu verletzen Very Happy sorry - its a joke for Mr. President
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4114
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten