Neueste Themen
» Ehrenwürde!
So Apr 16, 2017 5:25 pm von Admin

» Also rollen wir Pessach auf!
So Apr 16, 2017 4:48 pm von Admin

» Le'Chaim - Zum Leben!
Sa Feb 25, 2017 8:17 pm von Admin

» Erlösung durch das Blut
Mo Mai 30, 2016 9:35 pm von Baruch

» ...im Binsenkörbchen
Sa Mai 28, 2016 9:58 pm von Ali

» Politische Lage
Sa Mai 28, 2016 9:48 pm von Ali

» Jüdisch in Tradition
Sa Mai 21, 2016 6:42 pm von Baruch

» ... ki Medinat Israel !
Do Mai 12, 2016 10:12 pm von Admin

» Alijah! Juden in Ukraine
Mi Mai 04, 2016 2:25 pm von Admin

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Barikaden-Blitzlichter

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am Mi Apr 13, 2011 2:36 pm

Jedaja schrieb:eine Handlung kann man nur unterbrechen
indem man den Handelnen unfähig zur Handlung macht

und es nicht zuläßt das Zivilisten weggefangen werden, damit sie zu lebenden Schutzschilden werden für der Söldner Sturm gegen die Barikaden, die Gefangenen haben somit die Waffe im Rücken und sehen den Tod ins Angesicht, erschossen zu werden zur Verteidigung oder aus dem Hinterhalt
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am Sa Mai 21, 2011 2:52 am

Obamas Grenzen sind überschritten. Das Land was Israel in die Hand zurück gegeben wurde, bleibt auch unser Land, und wer in unserem Land lebt hat keinen Grund zur Flucht, wer aber vor uns flieht kann nicht mit uns Zusammenleben. Wollen also Palästinenser selbst Grenzen ziehen, so verschließen sie sich.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Gefangenschaft

Beitrag von Ali am Mi Jun 08, 2011 12:00 am

Die Söhne sollen nicht für die Taten ihrer Väter gerichtet werden!

Saif al Islam anzuklagen für die Ausführung der Order seines Vaters,
damit ist Gerechtigkeit nicht getan, sondern der Tisch umgehauen!
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Ali am Mi Jun 15, 2011 3:26 am

Gaddaffi spielt Schach in der Offensive gegen den Übergangsrat,
der als legitime Vertretung des lybischen Volkes angesehen wird!

Ja, das kann schon mit Recht in Frage gestellt werden, was man in Lybien will, ist nicht das Öl, auch nicht das Wasser, denn das wird ja erst durch die Entwicklungshilfe-Mitwirkung wiederhergestellt, aber die Anbaufläche für Kultur pflanzen in dem Land. Ich weiß die Sahara ist groß genug, aber die Völker sind nicht willig für Neuland zu kämpfen, sondern befürworten westliche Abhängigkeiten. Anders sind die Stämme in Lybien, verbunden mit den israelischen Stämmen kämpfen sie sich frei, mit dem Ziel vor Augen in Frieden und Freiheit im demokratischen Lybien leben zu können. Jetzt benötigen sie Waffen um sich und ihr Land zu vertreidigen und zu Befreien, aber bald werden sie die Waffen eintauschen für Pflug und Saatgut, denn die Lybische Mentalität ist nicht aggressiv. Die nationalen Freiheitskämpfer sind einfache Menschen, die in Armut leben, und froh sind ein Stück Land ihr eigen zu nennen, um ihre Familien versorgen zu können. Durch das Öl haben Lybier einen hohen Lebensstandart, westlich Ausgerichtet, aber reich an eigener Kultur. Lybien ist kein dritte Weltland. Die Lybier werden auch im Exil nicht lange verweilen und wollen schnell wieder in ihr Land zurückkommen.
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Flugpost!!!

Beitrag von Ali am Fr Jun 17, 2011 11:33 am

Guten Morgen , Gaddafi!


Die Rebellen stehen vor den Toren von Tripolis!
und NATO wirft Flugblätter ab mit dem Aufruf

«Die Nato-Truppen werden alle nötigen Massnahmen ergreifen, um militärische Einrichtungen zu zerstören, mit denen Zivilisten bedroht werden. Hört sofort auf zu kämpfen oder flüchtet! Wenn ihr diesen Helikopter seht, wird es schon zu spät sein.»


die Waffen zum Schweigen zu bringen
als unmissverständliche Botschaft an die Soldaten





"Wenn Ihr weiter Zivilpersonen bedroht, werdet Ihr vernichtet."
"Es gibt keinen Ort, um sich zu verstecken."
"Es ist nicht zu spät, den Kampf zu beenden"


Sura Al Ala

Hat die Geschichte Al Gasiya dich erreicht? Manche Gesichter werden an jenem Tag niedergeschlagen sein; sie werden sich plagen und abmühen; sie werden in heißen Feuer brennen; sie werden aus einer kochendheißen Quelle trinken; für sie wird es keine andere Speise geben außer Dornsträuchern, die weder nähren noch Hunger stillen. (Und manche) Gesichter werden an jenem Tage fröhlich sein, wohlzufrieden mit ihrer Mühe in einem hohen Garten, in dem sie kein Geschwätz hören, in dem eine strömende Quelle ist, in dem es erhöhte Ruhebetten gibt und bereitgestellte Becher und aufgereihte Kissen und ausgebreitete Teppiche. Was jedoch den anbelangt, der sich abkehrt und im Unglauben verharrt, Allah wird ihn dann mit schwersten Strafe bestrafen. Zu Uns ist die Heimkehr. Alsdann obliegt es Uns, mit ihnen abzurechnen. Sura 88
https://www.youtube.com/watch?v=ZFGo3U2Yg_8

Ist hierin nicht ein ausreichender Beweis für einen, der Verstand hat? Hast du nicht gesehen, wie dein Herr mit dem`Ad verfuhr, mit (der Stadt) Iram, der Säulenreichen, dergleichen nicht erschaffen wurden in (anderen) Ländern? Und den Tamud, die die Felsen im Tal aushöhlten? Und Pharao mit seinen bodenfesten Bauten? Denjenigen, die im Lande gewalttätig waren und dort viel Verderbnis stifteten? Darum ließ dein Herr die Geißel der Strafe auf sie schütten. Wahrlich, dein Herr ist ständig auf der Wacht. Und wenn der Mensch von seinem Herrn geprüft wird, indem Er ihm Wohltaten erweist und Gnaden auf ihn häuft, dann sagt er: „Mein Herr hat mich gewürdigt.“ Wenn Er ihn aber prüft, indem Er ihm seine Versorgung abmisst, dann sagt er: „Mein Herr hat mich erniedrigt.“ Nein, ihr seid nicht freigebig gegen die Waise und treibt einander nicht an, den Armen zu speisen. Und ihr liebt den Reichtum mit übermäßiger Liebe. Nicht aber so, wenn die Erde kurz und klein zermalmt wird und dein Herr kommt und (auch) die Engel in Reihen auf Reihen (kommen) und die Gahannam an jenem Tage nahegebracht wird. An jenem Tage wird der Mensch bereit sein, sich mahnen zu lassen; aber was wird ihm dann eine Mahnung nutzen? Er wird sagen: „Oh hätte ich doch im voraus für mein Leben Sorge getragen!“ An jenem Tag wird niemand so bestrafen wie Er, und niemand wird so festbinden wie Er. O du ruhige Seele! Kehre zurück zu deinem Herrn wohlzufrieden und mit Wohlwollen. So schließ’ dich dem Kreis Meiner Diener an.
Und tritt ein in Mein Paradies.
Sura 89
https://www.youtube.com/watch?v=ZDK7kgRQG_k
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am So Jul 03, 2011 11:58 pm

"Wir sind bestrebt, dem Vergießen von libyschem Blut ein Ende zu setzen. Dazu sind wir bereit, ein Bündnis selbst mit dem Teufel und mit den bewaffneten Aufständischen zu schließen erklärte Gaddafis Tochter, weiterhin bleibe ihr Vater "Symbol" und "Führer" des libyschen Volkes. "Wohin soll er Ihrer Ansicht nach gehen? Hier ist sein Land und sein Volk."

Aischa, es ist nicht sein Land über das er Fürst sei und bestimmen kann, und es ist nicht sein Volk um es sich zu Eigen zu machen. Weder das Land noch das Volk ist sein Besitz. Er hat nicht das Recht Libyen zu beherrschen, es sei denn das libysche Volk will ihn als Anführer annehmen. Die landesweiten Aufstände beweisen den einheitlichen und offensichtlichen Willen der Libyer nach Befreiung von der Führung. Sie sprechen damit Gaddafi die Legitimation ab Libyen zu regieren, was selbst in einem islamisch geführten Land einer Rücktrittsforderung gleichkommt.

Israel ist nicht der Teufel, und die Aufständischen werden Tripolis erreichen!
Eine Armee dient dem Land zum Schutz der Bevölkerung, sobald die Armee gegen das eigene Volk eingesetzt wird, in der Absicht die Macht einiger weniger Herrschenden gegen die Stimme des Volkes aufrechtzuerhalten, erfüllt die Armee nicht mehr ihre Bestimmung; und das Volk handelt somit um sich gegen Angriffe verteidigen zu können mit dem Hilferuf an andere Schutzmächte. Als vereinigter Beschützer fliegt die Nato wie eine Engelsarmee mit einem Schutzschirm, um das libysche Volk vor den Angriffen der eigenen Soldaten zu bewahren.

Sollte sich die Gaddafi-Regimeführung dazu entschließen den Terror auch in Europa austragen zu wollen, und dazu Aufruft und bereit sei die Nato-Staaten anzugreifen, wird damit schon ein Eingreifen mit Bodentruppen in Libyen erforderlich, um dem Terror entgegen zu wirken!

Wenn der Aufruf zur Befreiung über Tripolis mit Flugblättern vom Himmel regnet, und das Volk in Tripolis beginnt aufzustehen, und sie die nationale und internationale Befreiungsarmee hören werden, die Haus für Haus die Stadt säubern und einnehmen, wird es zu spät sein für einen sicheren Rückzug. Aischa, ist es das Wert, die Macht gegen den Willen des Volkes erhalten zu wollen, und das Leben der ganzen Familie Gaddafi dem Zorn der Libyer zu opfern? Sage deinen Bruder er soll in das Heilige Land fliegen, und um Einwanderung (Alijah) für seine Familie bitten. Und sie werden ihn nicht anklagen können! Kommt in das Land Abrahams, Isaaks und Jakobs, und ihr sollt fortan Israel sein!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Ali am Do Jul 14, 2011 12:59 am

"Wir sind bereit, einen jeden Moslem zu bewaffnen, der sich zum Dschihad verpflichtet fühlt" Saif al Islam hat die Opposition beschuldigt, das Land spalten zu wollen und die Bevölkerung zu christianisieren.
Die Werke derjenigen, die ungläubig sind und vom Weg Allahs abhalten, macht Er zunichte. Diejenigen aber, die gläubig sind und gute Werke tun und an das Glauben , was auf Muhammad herabgesandt worden ist – und es ist ja die Wahrheit von ihrem Herrn, denen tilgt Er ihre schlechten Taten und stellt ihre gute Lage wieder her. Dies, weil jene, die ungläubig sind, dem Trügerischen folgen, und weil diejenigen, die gläubig sind, der Wahrheit ihres Herrn folgen. So beschreibt Allah den Menschen ihre Lage. Das ist so. Und hätte Allah es gewollt, hätte Er sie Selbst vertilgen können, aber Er wollte die einen von euch durch die anderen prüfen. Er wird sie rechtleiten und ihren Stand verbessern und sie ins Paradies führen, das Er ihnen zu erkennen gegeben hat. O ihr, die ihr glaubt, wenn ihr Allahs Sache helft, so wird Er euch helfen und euren Füßen festen Halt geben. Sura 47.1-7

Ali Saifullah sei wie das Bewehrungseisen, daß aus dem Fundament heraus reicht,
und Saif al Islam ist das Befestigungseisen, daß den Mauern des Hauses bestand gibt.


Die Verbindung der eisernen Schwerter auf dem Fundament ist Erdbebensicher. Wollt ihr eueren Brüdern die gläubig sind die Hand abschneiden, anstatt ihnen die Hand zu reichen, damit sie aufstehen können, und alle Stämme vereint werden zu gleichen Anteilen in der einer nationalen Regierung. Und Allah wird die Schwerter zusammenschweißen ohne eine Kreuzverbindung.

Wen nannte dein Vater Bruder, warum kamen die Engel den Aufständigen zu Hilfe, wahrlich die völlige Hingabe an Allah ist Islam. „Ich habe mich ganz und gar Allah ergeben, und ebenso, wer mir nachfolgt.“ 3.20

Und wer die Zeichen Allahs verleugnet – siehe, Allah ist schnell im Rechnen. 3.19

As Salamu Aleikum
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am Sa Jul 16, 2011 1:38 am

"Nicht alles, was ich in der Ferne sehe, ist fremd; nicht alles, was ich in der Hand halte, ist mein."

Es ist Notwendig, Saif al Islam als Sohn des libyschen Volkes anzunehmen, unabhängig von seiner Familie, und die Freiheit zu gewähren über sein Leben selbst zu entscheiden; und es ist Notwendig, die Gewalt zu beenden; und um zu beweisen das eine islamische Demokratie Leben bedeutet, ist es Notwendig, eure Brüder anzuerkennen, und damit auch Amerika und Israel!
Menschen sind wir alle, und wo bei Menschen der Engel aufhört und der Teufel anfängt, sei zu erkennen. Jeder Mensch trägt das Gute und das Böse in sich. Ungläubig ist nur der, der nicht daran glaubt, das Allah zu Gleichgewicht einen Ausgleich schafft.

"Meist fallen die Menschen nicht, weil sie zu schwach sind,
sondern weil sie sich für zu stark halten."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am Fr Jul 29, 2011 4:05 am

ägyptische Urkunden besagen: "daß die Atlantischen Könige viele andere Inseln und Teile von Europa unter ihrer Herrschaft hielten, auch Libyen bis nach Ägypten sowie Italien. Und es kam der Tag heran, an dem die Libyer als Bundesgenossen der Atlanter sich aus Nordafrika zum Angriff gegen die Macht Ägypten anschickten. Die Libyer kämpften sich bis Memphis und Heliopolis durch, überschritten also den Nil und nahmen Besitz von diesem nördlichen Teil Ägyptens. Die Heere der Atlanter müssen um diese Zeit noch sehr fern von Ägypten gewesen sein, denn der Pharao konzentrierte alle Kraft darauf, die Libyer wieder zu vertreiben.
Gelang es ihm, den Feind zu schlagen?"

"Die Atlanter waren ihren libyschen Bundesgenossen auf dem Seewege zur Hilfe geeilt."

Das Atlantische Bündnis besteht weiterhin,
doch der Insel-Kontinent ist auf der anderen Seite des Meeres - das Vinland Amerika.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Ali am So Jul 31, 2011 3:45 am

Der Monat Ramadan ist es, in dem der Qur’an als Rechtleitung für die Menschen herabgesandt worden ist und als klarer Beweis der Rechtleitung und der Unterscheidung. Wer also von euch in dem Monat zugegen ist, der soll in ihm fasten. Und wer krank ist oder sich auf einer Reise befindet, soll eine Anzahl anderer Tage - Allah will es euch leicht, Er will es euch nicht schwer machen – damit ihr die Frist vollendet und Allah rühmt, dass Er euch rechtgeleitet hat. Vielleicht werdet ihr dankbar sein. 2.185

Sie befragen dich über das Kämpfen im heiligen Monat. Sprich: „Das Kämpfen in ihm ist schwerwiegend. Doch das Abbringen vom Weg Allahs und nicht an Ihn zu glauben und (den Zutritt) zur heiligen Moschee (zu verwehren) und deren Bewohner daraus zu vertreiben, ist schwerwiegender vor Allah. Und die Verführung ist schwerwiegender als Töten.“ 2.217

avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am So Jul 31, 2011 3:57 am


So iss und trink und sei frohen Mutes. "Ich habe dem Allerbarmer zu fasten gelobt, darum will ich
heute mit keinem Menschen reden." sura 19.26

Zu fasten sei Ruhe!

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Baruch am Mo Aug 22, 2011 1:08 am

cheers
! Free Libya !
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Lybia lebt in Freiheit

Beitrag von Ali am Mo Aug 22, 2011 12:40 pm

Unabhängigkeitserklärung des nationalen Übergangsrat


Die nationale und internationale Befreiungsarmee hat Tripolis erobert.

Um die Sicherheit und Freiheit für Lybien zu erreichen wurde in den letzten Stunden die Festung Gaddafis gestürmt. Gedenkt an die Gefallenen Aufständischen Rebellen die ihr Leben für die Freiheit des Volkes gegeben haben, gedenkt der Ermordeten und betroffenen Familien die ihre Familienangehörigen verloren haben, durch den Beschuss von Gaddafis Söldner Truppen.


Die lybischen Stämme erreichen den Wendepunkt zu einem einheitlichen demokratischen Morgen. Einem Leben in Freiheit und Selbstbestimmung ohne Terror und Diktatur. Als islamische Nation Lybiah beweißt der Welt das eine islamische Demokratie erreichbar und beständig sei!


Die internationale Allianz wird aufgefordert sich am Wiederaufbau der zerstörten Infrastruktur zu beteiligen! Insbesondere Deutschland sollte für die schnelle Wiederherstellung der Energie - und Wasserversorgungsanlagen Aufbauhilfe leisten, um das Wüste Land zu bepflanzen!

avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Ali am Mi Aug 31, 2011 1:00 am


عيد الاضحى‎





avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Ali am Fr Sep 02, 2011 12:00 pm

Saif, sag deinen Vater das er sich ergeben soll !

Die Rebellen kennen schon den Ort wo ihr das Wasser für Kaffee und Tee schöpft.



und haben euch umstellt , und gesehen wie ihr lebt



und gelesen in Weisheiten und Wahrheiten



Die Offenbarung des Buches, an dem es keinen Zweifel gibt, stammt vom Herrn der Welten! Allah ist es, Der die Himmel und die Erde und alles, was zwischen beiden ist, in sechs Tagen erschuf; dann wandte Er sich hoheitsvoll Seinem Reich zu. Ihr habt außer Ihm weder einen wahren Freund noch einen Fürsprecher. Wollt ihr euch denn nicht ermahnen lassen? Er ist der Kenner des Verborgen und des Sichtbaren, der Allmächtige, der Barmherzige. Der alles gut gemacht hat, was Er erschuf. Und Er hat euch Gehör und Augenlicht und Herzen gegeben.

Nur jene die glauben an Unsere Zeichen, die sich, wenn sie an sie gemahnt werden, niederwerfen und das Lob ihres Herrn preisen; und sie sind nicht hochmütig. Ihre Seiten halten sich fern von Betten; sie rufen ihren Herrn in Furcht und Hoffnung an und spenden von dem, was Wir ihnen gegeben haben. Doch niemand weiß, welche Augenweide für sie als Lohn für ihre Taten verborgen ist. Ist wohl jener, der gläubig ist, dem gleich, der frevelt? Sie sind nicht gleich. Jene aber, die Glauben und gute Werke tun, werden Gärten der Geborgenheit haben als Wohnsitz für das, was sie getan haben. Jene aber, die ungehorsam sind – ihre Herberge wird das Feuer sein. Sooft sie daraus entfliehen wollen, sie werden wieder dahin zurückgetrieben, und es wird zu ihnen gesprochen: "Kostet nun die Strafe des Feuers, die ihr zu leugnen pflegt!" Und wahrlich, Wir werden sie vor der größeren Strafe von der diesseitigen Strafe kosten lassen, damit sie sich vielleicht doch noch bekehren. Und wer ist ungerechter als jener, der an die Zeichen seines Herrn gemahnt wird und sich dann doch von ihnen abwendet? Und wahrlich, Wir gaben Moses das Buch – zweifle deshalb nicht daran, dass auch du es bekommst, und Wir machten es zu einer Führung für die Kinder Israel.

Und Wir erweckten Führer aus ihrer Mitte, die nach Unserem Gebot leiteten, weil sie geduldig waren und fest an Unsere Zeichen glaubten. Ist ihnen nicht klar, wie viele Geschlechter Wir schon vor ihnen vernichtet haben, in deren Wohnstätten sie nun wandeln? Hierin liegen wahrlich Zeichen. Wollen sie also nicht hören? Haben sie denn nicht gesehen, dass Wir das Wasser auf das dürre Land treiben und dadurch Gewächs hervorbringen, an dem ihr Vieh und auch sie selber sich Laben? Wollen sie also nicht sehen? Sura 32

Wahrlich , Allah ist wohl all dessen kundig, was ihr tut.

O ihr, die ihr glaubt! Gedenkt der Gnade Allahs gegen euch, als Heerscharen gegen euch heranrückten; und Wir sandten gegen sie einen Wind und Heerscharen, die ihr nicht gesehen hattet. Und Allah sieht was ihr tut. Als sie von oben und von unten her über euch kamen, … wurden die Gläubigen geprüft, und sie wurden in heftigem Maße erschüttert. Sura 33.9-11

Sie meinen, dass die Verbündeten noch nicht abgezogen seien; und wenn die Verbündeten kommen sollten, so würden sie lieber bei den nomadischen Arabern in der Wüste sein und dort Nachrichten über euch erfragen. Und wenn sie bei euch wären, so würden sie nur wenig kämpfen. Und als die Gläubigen die Verbündeten sahen, da sagten sie: "Das ist es was Allah und Sein Gesandter uns verheißen haben; und Allah und sein Gesandter sprachen die Wahrheit."

Und es verstärkte nur ihren Glauben und ihre Ergebung.
Sura 33.20-22


avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Ali am Fr Sep 09, 2011 1:00 pm

Wahrlich, Allah verfehlt niemals Seinen Termin.

Wahrlich, denen, die ungläubig sind, werden weder ihr Vermögen noch ihre Kinder bei Allah etwas helfen. Da ergriff Allah sie in ihrer Schuld. Und Allah ist streng im Strafen.
Sprich zu denen, die ungläubig sind: "Bald schon werdet ihr besiegt sein und in Gahannam versammelt werden – was für eine schlechte Ruhestätte!"

Es waren euch Zeichen zuteil geworden in den beiden Scharen, die aufeinandertrafen: Die eine Schar kämpfte auf dem Weg Allahs, die andere war ungläubig. Sie sahen mit eigenen Augen (ihre Gegner) doppelt (so zahlreich). Und Allah stärkt mit Seinem Beistand, wen Er will. Wahrlich, darin liegt eine Lehre für die, die Einsicht haben. Sura 3.10-13

Wahrlich, wenn Allah euch (zum Sieg) verhilft, so gibt es keinen, der über euch siegen könnte; wenn Er euch aber im Stich lässt, wer könnte euch da nach Ihm helfen? Und ist denn der, welcher das Wohlgefallen Allahs erstrebte, wie der, welcher sich den Zorn Allahs zuzog und dessen Herberge Gahannam ist? Und schlimm ist das Ende! Sura 3.160,162

Wahrlich, Allah wird die Heuchler und die Ungläubigen allesamt in Gahannam versammeln, die auf Nachrichten über euch harren. ..und Allah wird niemals den Ungläubigen die Oberhand über die Gläubigen geben. Sura 4.140,141

Und wer Allah und Seinen Gesandten und die Gläubigen
zu Beschützern nimmt, der soll wissen, daß Allahs Schar es ist,
die siegreich sein wird. !!!
Sura 5.56

"Zieht durch das Tor ein und wendet euch gegen sie; seid ihr eingezogen, dann werdet ihr siegreich sein. Und vertraut auf Allah, wenn ihr Gläubige seid." Sura 5.23

Verlangt ihr eine Entscheidung, dann ist die Entscheidung schon zu euch gekommen. Und wenn ihr absteht, so ist es besser für euch; kehrt ihr jedoch (zur Feindseligkeit) zurück, werden auch Wir zurückkehren, und eure Menge soll euch nichts nützen, so zahlreich sie auch sein mag; denn (wisst), dass Allah mit den Gläubigen ist. Sura 8.19

Allah ist wohl zufrieden mit den Gläubigen, weil sie dir unter dem Baum Treue gelobten; und Er wusste, was in ihren Herzen war, dann sandte Er Ruhe auf sie hinab und belohnte sie mit einem nahen Sieg und mit viel Beute, die sie machen werden. Und Allah ist Erhaben, Allweise. Sura 48.18-19

Er ist es , Der die Ruhe in die Herzen der Gläubigen niedersandte, damit sie ihren Glauben Glauben hinzufügen – und Allah sind die Heerscharen der Himmel und der Erde, und Allah ist Allwissend, Allweise, auf das Er die gläubigen Männer und die gläubigen Frauen einführe in Gärten, durch die Bäche fließen, um ewig darin zu verweilen, und auf dass Er ihre Missetaten von ihnen nehme – und das ist vor Allah ein großer Gewinn Sura 48.4-5



Allahu Akbar !!!



avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

islamische Demokratie

Beitrag von Ali am Do Sep 15, 2011 11:06 am


Ein demokratischer islamischer Staat ist das, was notwendig ist in der arabischen Welt!

Der Chef des libyschen Übergangsrates, appellierte am Montagabend an seine Anhänger, das Gesetz nicht in die eigene Hand zu nehmen und auf Vergeltung gegen Mitglieder des Gaddafi-Regimes zu verzichten. Zugleich beendete der Vorsitzende des Übergangsrates in seiner Grundsatzrede alle Spekulationen, daß Libyen auf dem Weg zu einem streng islamischen Land sei.

"Wir sind ein muslimisches Volk, für einen moderaten Islam und wir werden auf diesem Weg bleiben", sagte er nach Angaben des arabischen Nachrichtensenders Al-Dschasira. "Wir werden keine extremistische Ideologie von rechts oder links zulassen." Libyen wird weder islamistisch noch westlich liberal.
Kein islamischer Rechtsstaat, sondern der rechtgeleitete Weg des Islam.



avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am Fr Sep 16, 2011 2:00 pm

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am Fr Okt 07, 2011 3:07 am

“Mission erfüllt”
die Zukunft von Morgen sehen


Nachdem die Waffen schweigen, und alles sichergestellt wurde, und zusammengetragen, was an Schätzen von Gaddafi dem Volk bleibt, beginnt die Erneuerung des Lebens, um eine gemeinsame Zukunft zu gestalten,*sobald die Feldarbeit wieder mit Spaten und Pflug aufgenommen wird, um auch Früchte aus dem Boden zu ernten und nicht nur das Öl.

Seht also jetzt nach was die Schubladen offenbaren in Europa und Amerika, und forscht nach den verstaubten Entwürfen die erdacht aber nicht zur Ausführung gebracht werden konnten. Jetzt ist die Zeit dafür gekommen, zu ergründen, was Terraforming erreicht. Erst auf der Erde vollbringen und erkennen: wie wüstes Land mit Wasserreich erfüllt wird, um Früchte zu tragen, wie Vulkane genutzt werden können und zu fruchtbaren natürlichen Boden führen:

Vulkanreicher Boden

Karl-Friedrich Hornemann (1772 – 1801), der dieses Gebiet im Jahre 1798 auf seiner legendären Reise von Kairo nach Murzuq als erster Europäer durchquerte, beschrieb seine Eindrücke:
“Wahrscheinlich hat das Gebirge sein jetziges zerrüttetes und schaudervolles Aussehen vulkanischen Ausbrüchen zu verdanken. Seine Höhe ist nirgends, selbst nicht auf den Gipfeln, sehr beträchtlich. Das ganze Gebirge ist von schmalen fruchtbaren Tälern durchzogen, deren Boden ein weißer Sand ist, in denen man aber auch hin und wieder Wasserplätze, einzeln stehende Bäume und reichliches Futter für die Tiere findet.”

Naturwunder

"Unter dem Wüstensand schlummern riesige Mengen fossilen Wassers, das aus der letzten Eiszeit vor 20.000 bis 30.000 Jahren stammt. Mit Hilfe des 25 Milliarden US-Dollar teuren Bewässerungsprojekts "Großer Künstlicher Fluss" will Libyen das kostbare Nass abpumpen und in die Bevölkerungszentren leiten. Die erste Phase ist bereits in Betrieb."

Umweltbewusst umzuwandeln als: Wasserleitung,
denn Rohstoffe sind begrenzt und fossiles Wasser soll einen Wasserkreislauf erzeugen.


(*wobei Belhadsch sich ohne Waffe als Zügel vorzustellen wohl nicht sein kann Wink , statt Schaufel in die Hand zu nehmen ehr Peitsche gebraucht, um seine Brüder zu hüten, denen in Libyen Aufnahme garantiert wird, da nicht mehr Gefangen genommen Leben sollen, sondern wohlbehütet islamisches Leben zu Leben verstehen werden, und die Zuflucht in Frieden finden)
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Ali am Fr Okt 07, 2011 5:26 pm

Admin schrieb:Umweltbewusst umzuwandeln als: Wasserleitung
@ look here Very Happy





Servus Saif, kannst hier sehen wer zu Millionen auf die Straße geht.
Laß die Waffen ruhen, ergib dich, und verteidige dich vor Gericht!
Dann wirst du nicht in Weiber Sachen das Weite suchen müssen.



!!!

Mutassim begreif einmal das Surt Kein Rückzugsgebiet ist, sondern

! Free Libyah !


(* News to Mr. President
<< denen in Libyen Aufnahme garantiert wird >>
-->> da nicht mehr Gefangen genommen Leben sollen
https://www.youtube.com/watch?v=ITfdJkOBGNc
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Ali am Di Okt 11, 2011 11:09 pm

Jedaja schrieb:Wer sagt denn das es nicht auch vielleicht Menschen gibt für die der Islam überhaupt die einzigste Lebenshoffnung ist in einer von Tyrannen beherrschten Welt, oder die Religion allgemin für die Menschen ein kleinstes Stück echte Menschlichkeit bringt.
AMEN Very Happy



Von Höllenfeuer oder apokalyptischer Weltkatastrophe,
davon spricht der Quran nicht in Sura 81, sondern:
Dies ist ja nur eine Ermahnung für alle Welten.

Sura Al Infitär
Wenn der Himmel sich spaltet, und wenn die Sterne zerstreut sind, und wenn die Meere über die Ufer treten, und wenn die Gräber ausgeräumt werden; dann wird jede Seele wissen, was sie getan und was sie unterlassen hat. O du Mensch! Was hat dich hinsichtlich deines Ehrwürdigen Herrn betört, Der dich erschuf und dich dann ebenmäßig geformt, und in einer geraden Gestalt gemacht hat? In solchem Bild, das Er immer wollte, hat Er dich zusammengesetzt. Seht aber, wie ihr das Gericht leugnet! Und über euch sind wahrlich Hüter, Edle, Schreibende, die wissen, was ihr tut. Wahrlich, die Rechtschaffenen werden in der Wonne sein, und wahrlich die Unverschämten werden in der Gahim sein. Sie werden dort brennen am Tage des Gerichts. Und sie werden nicht imstande sein, daraus zu entrinnen. Und was lehrt dich wissen, was der Tag des Gerichts ist? Und wiederum, was lehrt dich wissen, was der Tag des Gerichts ist? An jenem Tag wird keine Seele etwas für eine andere Seele zu tun vermögen; und der Befehl an jenem Tage steht Allah zu.

Also Saif, warum willst du dir deines Vaters Schuld auflasten, das ist die Feuer Hölle des Islam im ständigen Untergrund zu leben, immer auf der Flucht, wo es keinen sicheren Ort gibt, von der Schuld belastet das Dasein ertragen zu müssen. Willst du nicht die Tochter deiner Schwester sehen? Willst du nicht Leben, in Frieden? Erkenne deine Zukunft, wie es geschrieben steht: in Seelenfrieden? Dann höre was geschrieben steht in Sura 81: Wenn die Sonne eingerollt ist, und wenn die Sterne trübe sind, (und ihr im Bunker ausharrt) und wenn die Berge fortbewegt werden, und wenn die trächtigen Kamelstuten vernachlässigt werden, und wenn wildes Getier versammelt wird, und wenn die Meere zu einem Fammenmeer werden, und wenn die Seelen gepaart werden, und wenn das lebendig begrabene Mädchen gefragt wird: "Für welch ein Verbrechen wurdest du getötet?" Und wenn Schriften weithin aufgerollt werden, und wenn der Himmel weggezogen wird, und wenn die Gahim angefacht wird, und wenn das Paradies nahegerückt wird; dann wird jede Seele wissen, was sie mitgebracht hat. Doch nein! Ich schwöre bei den rückläufigen Sternen, den voraneilenden und den sich verbergenden, und bei der Nacht, wenn sie vergeht, und Ich schwöre beim Morgen, wenn er zu atmen beginnt, dass dies in Wahrheit ein Wort des edlen Boten ist, der mit Macht begabt ist bei dem Herrn des Throns und in Ansehen steht, dem gehorcht wird und der getreu ist; und euer Gefährte ist nicht ein Besessener. Wahrlich, er sah ihn am klaren Horizont. Und er ist weder geizig hinsichtlich des Verborgenen, noch ist dies das Wort Satans, des Verfluchten.
Wohin also wollt ihr gehen?
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am Di Okt 18, 2011 1:18 pm

Bani Walid



"Vollständig befreit"

מזל טוב



Ali say:
"May you do well !"
"Live the moment."

(Lebe wohl!)

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am Di Okt 18, 2011 2:28 pm

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Admin am Do Okt 20, 2011 6:26 pm

For Your Eyes Only.
(We did as we were told.)


Foto: afp

Gaddafis dying wish in word and deed:

"to behold in dream"
"see you in heaven"

YES we can say:
Sirt is free!


avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Free Libya!

Beitrag von Ali am Fr Okt 21, 2011 1:00 am

Libyen ist Nur ein freies Land.
So befreit euch vom Kampf und kommt zu einem neuen Leben zusammen!



Und sie sagen: "Wir glauben an Allah und an den Gesandten, und wir gehorchen."

Und dem Gesandten obliegt nun die deutliche Verkündigung.
Verheißen hat Allah denen, die von euch glauben und gute Werke tun, dass Er sie gewiss zu Nachfolgern auf der Erde machen wird, wie Er jene, die vor ihnen waren, zu Nachfolgern machte; und dass Er gewiss für sie ihre Religion befestigen wird, die Er für sie auserwählt hat; und dass Er gewiss ihren nach ihrer Furcht in Frieden und Sicherheit verwandeln wird, auf das sie Mich verehren Mir nichts zur Seite stellen. Wer aber hernach undankbar ist, wird ein Frevler sein.

Denke nicht, die, die da ungläubig sind, könnten (Ihm) auf Erden entrinnen;
ihre Herberge ist das Feuer; und das ist wahrlich ein schlimmes Ende!

Sura 24.46-57



Allahu Akbar!


avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Barikaden-Blitzlichter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten