Neueste Themen
» Ehrenwürde!
So Apr 16, 2017 5:25 pm von Admin

» Also rollen wir Pessach auf!
So Apr 16, 2017 4:48 pm von Admin

» Le'Chaim - Zum Leben!
Sa Feb 25, 2017 8:17 pm von Admin

» Erlösung durch das Blut
Mo Mai 30, 2016 9:35 pm von Baruch

» ...im Binsenkörbchen
Sa Mai 28, 2016 9:58 pm von Ali

» Politische Lage
Sa Mai 28, 2016 9:48 pm von Ali

» Jüdisch in Tradition
Sa Mai 21, 2016 6:42 pm von Baruch

» ... ki Medinat Israel !
Do Mai 12, 2016 10:12 pm von Admin

» Alijah! Juden in Ukraine
Mi Mai 04, 2016 2:25 pm von Admin

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Frohe Weihnachten!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Frohe Weihnachten!

Beitrag von Ali am Fr Dez 24, 2010 4:55 pm



"Aus Jerusalem möchte ich den christlichen Bürgern Israels und den Christen auf der ganzen Welt frohe Weihnachten wünschen.

Dies ist das Heilige Land; dies ist der Ort, von dem aus die Botschaft des ewigen Friedens ihren Ausgang nahm und die Phantasie der ganzen Welt beflügelte. Die Verantwortung hierfür ruht noch immer auf unseren Schultern. Wir haben noch viel Arbeit vor uns, um den ersehnten Frieden zu erreichen.

Ich will, dass Sie während der Feiertage wissen, dass wir Ihnen unsere Wünsche für Frieden in Ihrem Leben und Frieden auf der Welt senden.

Frohe Weihnachten!"

Benjamin Netanjahu

(Amt des Ministerpräsidenten)
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag von Admin am Sa Dez 24, 2011 12:38 am

Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Barmherzigen.

Anlässlich des Geburtstages von Jeschua, Sohn der Maria, das Wort Gottes, der Botschafter der Vergebung, möchte ich den Anhängern der Religionen Abrahams, speziell den Anhängern von Jeschua, des Messias und den Menschen in Großbritannien gratulieren.

Der Allmächtige schuf das Universum für die Menschen.

Er schuf jeden Menschen mit der Gabe, die Höhen der Perfektion zu erreichen. Er beauftragt den Menschen, jeden Versuch zu unternehmen, ein gutes Leben auf dieser Welt zu führen und um daran zu arbeiten, das ewige Leben zu erlangen.

Auf dieser schwierigen und herausfordernden Reise des Menschen, von Staub zur Göttlichkeit, hat Er nicht die Menschheit alleine gelassen. Er entschied aus der Reihe die Er schuf, die Besten als seine Propheten auszuwählen, um die Menschheit zu führen.

Alle Propheten riefen nach der Anbetung Gottes, für Liebe und Bruderschaft, für die Errichtung von Gerechtigkeit und für Liebe in der menschlichen Gesellschaft. Jeschua, der Sohn der Maria, ist der Fahnenträger der Gerechtigkeit, der Liebe für unsere Mitmenschen, für den Kampf gegen Tyrannei, Diskriminierung und Ungerechtigkeit.

Alle Probleme welche die Menschheit über das Zeitalter verteufelt haben, kamen, weil die Menschheit einen bösen Weg eingeschlagen ist und die Botschaften der Propheten missachtet wurden.

Jetzt, wo die Gesellschaft einer Unzahl Probleme gegenüber steht und eine Abfolge von komplexen Krisen, kann das Grundübel in der Ablehnung dieser Botschaften gefunden werden, speziell die Gleichgültigkeit einiger Regierungen und Mächten gegenüber der Lehre der heiligen Propheten, speziell die von Jeschua.

Die Krise in unserer Gesellschaft, der Familie, der Moral, der Politik, der Sicherheit und der Wirtschaft, welche das Leben für die Menschen schwer macht und weiter großen Druck auf alle Länder ausübt, sind entstanden, weil die Propheten vergessen wurden, der Allmächtige wurde vergessen und einige Staatsführer haben sich von Gott abgewendet.

Wenn der Messias auf der Erde heute wäre, dann würde er zweifellos sich zu den Leuten stellen, die gegen tyrannisierende, böswillige, expansionistische Mächte sich stellen.

Wenn der Messias auf der Erde heute wäre, dann würde er zweifellos das Banner der Gerechtigkeit und Liebe für die Menschheit tragen, gegen die Kriegshetzer, Besatzer, Terroristen und Tyrannen auf der ganzen Welt.

Wenn der Messias auf der Erde heute wäre, dann würde er zweifellos gegen die tyrannische Politik der globalen Wirtschaft und politischen Systeme kämpfen, so wie er es zu seiner Lebzeit machte. Die Lösung der heutigen Probleme ist eine Rückkehr zu den Botschaften der heiligen Propheten. Die Lösung dieser Krise ist, den Propheten zu folgen - sie wurden vom Allmächtigen geschickt, zum Wohle der Menschheit.

Heute verlangt der allgemeine Wille der Nationen einen fundamentalen Wandel. Das findet jetzt statt. Das Verlangen für eine Veränderung, das Verlangen für eine Transformation, das Verlangen zu einer Rückkehr zu menschlichen Werten, werden die vorrangigen Ansprüche der Nationen der Welt. Die Antwort auf dieses Verlangen muss echt und wahr sein. Die Voraussetzung für diesen Wandel ist eine Veränderung der Ziele, der Absichten und der Richtung. Wenn die tyrannischen Ziele in einer attraktiven und irreführenden Verpackung neu eingewickelt und den Ländern aufgedrängt werden, dann werden die Menschen aufwachen und sich dagegen stemmen.

Glücklicherweise, heute, so wie die Krise und die Verzweiflung sich vervielfacht, erreicht die Welle der Hoffnung neuen Zeitraum. Hoffnung für eine leuchtende Zukunft und Hoffnung für die Errichtung von Gerechtigkeit, Hoffnung auf Frieden, Hoffnung für das Finden von tugendhaften und gottesfürchtigen Führern, welche die Menschen lieben und ihnen dienen wollen - und das ist was der Allmächtige versprochen hat.

Wir glauben, Jeschua, der Messias, wird zurückkehren, zusammen mit einen der Kinder des verehrten Botschafter des Islam und wird die Welt zur Liebe, Bruderschaft und Gerechtigkeit führen. Die Verantwortung aller Anhänger des Messias und der Religion von Abraham, ist den Weg für die Erfüllung dieser göttlichen Versprechen vorzubereiten und die Ankunft eines fröhlichen, leuchtenden und wunderbaren Zeitalters. Ich hoffe, dass der kollektive Wille aller Nationen uns in der nahen Zukunft vereinigen wird und mit der Gnade des allmächtigen Herrn, wird dieses leuchtende Zeitalter die Welt regieren.

Noch einmal, ich gratuliere einen und alle zu diesem Geburtstag von Jeschua, des Messias. Ich bete, daß das Neue Jahr, ein Jahr des Glücks wird, des Wohlstandes, des Friedens und der Bruderschaft für die Menschheit.

Ich wünsche euch viel Erfolg und Glück. Very Happy
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag von Admin am Mi Dez 26, 2012 1:47 am

Allen Menschen und Organisationen, die ich via Email heute erreichen kann, übermittle ich hiermit aus ganzem Herzen die besten Grüße und Segenswünsche für das diesjährige Geburtstagsfest Jesu, dessen wir in dieser heiligen Nacht nun zum über 2000. mal gedenken. Somit wünsche ich in tiefer Schwachheit, geschwächt und müde, wie es auch Maria und Josef damals waren, viel Heil, Ruhe, Geschenke, gutes Essen, Frieden und Besinnlichkeit - ob nun allein, oder zusammen mit lieben Freunden, Angehörigen und anderen Gästen für die kommenden Festtage sowie danach dann einen ganz friedlichen und frohen Übergang in ein erfolgreiches und behütetes sowie besseres 2013.

Ist es nicht voller Symbolismus und von klarer Botschaft, daß dem vorhergesagten Weltuntergang (21.12.2012) ein Weihnachten und ein neues Jahr folgt? Weihnachten, indem sich Gott der Welt schenkt, um der zum Untergang verdammten Kreatur durch Jesus ein ewiges Leben zu schenken? Daß allem Untergang eine Hoffnung entweicht?

In diesem Sinne grüßt aus ganzem Herzen, dankbar für alle Verbundenheit, um Vergebung bittend, für alles Versagen und als Schwacher in sich von Gott gestärkter

Michael Moser.
24. Dezember 2012
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Merry Christmas!

Beitrag von Admin am Mi Dez 25, 2013 6:10 pm

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4129
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten